NEWS

15.05.2016

Grosse Ehre für ehemalige Congeli-Spieler/in

Am vergangenen Dienstag, 10. Mai ehrte der FC Basel die Rookies of the Year. Mit Desirée Bohren (Frauen U17) und Gezim Pepsi (U18) wurden zwei ehemalige Congeli-Junior/in als FCB-Rookies of the Year gewählt. Herzliche Gratulation!mehr

30.03.2016

U11 gewinnt den Dallmayr Junior Cup 2016

Der Dallmayr Junior Cup wird in Domat-Ems vor den Toren der Ems-Chemie ausgetragen. In der Teilnehmerliste finden sich klingende Namen wie der FC St. Gallen, GC Zürich oder SSV Ulm. Ergänzt wird dieses Teilnehmerfeld noch durch die eine oder andere Stützpunkt-Mannschaft und andere starke nationale T... mehr

28.03.2016

Erste Impressionen der Veteranen-Vereinigung-Jahresversammlung

(Bericht folgt)mehr

24.03.2016

Grosspeter Cup B-Junioren Congeli - OB 7 : 1

Unser B-Meister setzte sich im Viertelfinale des Grosspeter Junioren B Cups gegen den Stadtrivalen BSC Old Boys gleich mit 7:1 durch. Die Startphase verriet ziemlich früh, das dies ein magischer blau-weisser Abend werden könnte. Nach 15 Minuten stand es bereits 3:0 für Congeli. Bis zur Halbzeit kame... mehr

12.03.2016

Die Vorbereitung unserer Frauen auf die Rückrunde

Unsere Vorbereitung verlief sehr vielversprechend denn die Trainingsbeteiligung war viel besser als noch im Sommer und auch der Kader welcher verstärkt werden konnte ist in einer guten Verfassung. Dieses konnte die Mannschaft in den Testspielen unter Beweis stellen . So wurde gegen die Frauenabteilu... mehr

29.02.2016

Schlussbericht: Trainingslager U15 / U16 / B Meister + C Meister SV Muttenz

Von Sonntag 14.02. bis Sonntag 21.02.16 verbrachten wir mit 96 Teilnehmern in Lara / Türkei unser diesjähriges Trainingslager. Beat Kunz und ich waren schon 2 Tage vorher angereist, um alles vorzubereiten. Sicher der richtige Entscheid, konnten wir doch noch einige Sachen regeln und nach unseren Ide... mehr

23.02.2016

Trainingslager der Congeli-Frauen in Durbach (Schwarzwald)

Am Donnerstag den 18.2. ging es mit fast 40 Spielerinnen ,Trainern aus der 1., 2. und B-Juniorinnenmannschaften ins Trainingslager nach Durbach. Nach 2 Std.Fahrt bis ins Hotel „vier Jahreszeiten“ konnten wir gleich auf unsere sehr grossen Dreibett Zimmer im 1.Stock. Das Team der 2.Frauenmannschaft k... mehr

Anzeige der Resultate 43 bis 49 von 441
 

Portrait

Der Fussballclub Concordia Basel ist ein Fussballverein der Stadt Basel und wurde am 7. Juni 1907 gegründet. Er wird als "kleiner Bruder" des FC Basel bezeichnet und im Volksmund liebevoll "Congeli" genannt.

 

Am Ende der Saison 2000/01 wurde der FC Concordia zum ersten Mal seit langer Zeit wieder Gruppensieger der 1. Liga, Gruppe Zentralschweiz. Via Qualifikations- und Finalrunde qualifizierte sich Concordia nach 42 Jahren Abwesenheit wieder für die zweithöchste Spielklasse, die Nationalliga B (heute Challenge League).

 

In der Saison 2008/09 sorgte die 1. Mannschaft im Schweizer Cup endlich wieder für Furore, so stiess Congeli bis in die Viertelfinals vor, scheiterte dort jedoch am FC Luzern mit 0:2. Zuvor wurde der ASL-Vertreter Xamax Neuchâtel gleich mit 4:0 aus dem Wettbewerb geworfen.

 

Aktuell spielt die 1. Mannschaft von Congeli in der 2. Liga regional. Die Heimspiele finden im Leichtathletik-Stadion St. Jakob, Basel, statt.

 

Der Verein führt von der 2. Liga bis hin zu den Junioren und Kinderfussball sowie Frauenfussball 18 Mannschaften mit über 300 Aktiven, Juniorinnen und Junioren.

 

MITGLIED WERDEN

Als Mitglied des FC Concordia Basel helfen Sie mit einem Jahresbeitrag von CHF 100.- mit, den in der Nachwuchsausbildung zu den führenden Klubs der Schweiz zählenden FC Concordia finanziell breit abzustützen.   Jetzt Mitglied werden !

 

FC CONCORDIA SPONSORING

Der FC Concordia Basel setzt den Schwerpunkt auf den Ausbildungsbereich Junioren-Spitzensport und vor allem auch in die soziale Funktion des Junioren-Breitensports.

 

Wir sind interessiert an Partnerschaften mit Firmen, die unsere Jugendlichen auch in ihrer beruflichen Ausbildung unterstützen und weiterbringen können. Dies können Lehrstellen, temporäre Stellenangebot, Wohnmöglichkeiten etc. sein.

 

Dokumentation Sponsoring(PDF)