NEWS

25.09.2016

Spielbericht FCC U10 - SV Muttenz vom 24. September 2016

FCC U10 - SV Muttenz Ea Letzte Woche gegen den FC Basel schrieb ich noch: "Wir haben heute bei 4 Standardsituationen Tore kassiert, das müssen wir verbessern. Die Anfangsphase haben wir nun zum 4. mal in dieser Saison total verschlafen auch das müssen wir nun endlich ändern." Wie war... mehr

18.09.2016

Spielbericht FCB U10 - FCC U10 vom 17.09.2016

FC Basel U10 - FC Concordia Basel U10 Heute waren wir im Joggeli zu Gast beim grossen Bruder FC Basel. Unsere Kids waren hoch motiviert und so wollten wir auch spielen. Kurz und bündig erklärt, es war ein gutes Spiel. Mit zahlreichen Torchancen für beide Mannschaften und viel Engagement. Zu... mehr

04.09.2016

Saisonstart bei unserer U10 (Eb)

Meisterschaftsspiel: 27.8.2016 Concordia Eb U10 - FC Arlesheim Ea Spielbericht: Nach einer intensiv mit viel Engagement und viel Freude und Spass erlebten Vorbereitung, waren wir bereit für unser 1. Meisterschaftsspiel. In den ersten Minuten war aber die Nervosität unserer jungen Spieler klar er... mehr

29.08.2016

Matchbericht aus der Volksstimme FCC - AC Rossoneri vom 27. August

FC Concordia – AC Rossoneri 6:2 (3:2) Sportplatz: Leichtathletikstadion St. Jakob. - Zuschauer: 100. - Schiedsrichter: Fluri, Evsin, Atici. Tore: 2. Basha 1:0 (Pen.), 14. Papale 1:1, 20. Wilhelm 2:1 (EG), 27. Boumelaha 3:1, 44. Papale 3:2, 66. Kierzek 4:2, 68. Rmus 5:2, 80. Rmus 6:2. AC Ross... mehr

25.08.2016

CCJL-B im Video-Center

Die Highlights und Tore der Partie Congeli - Baden vom Sonntag, 21. August gibt es im CCJL-Video-Center. Die Truppe von Thomas Zberg gewann das Spiel, welches auf dem Rankhof ausgetragen wurde, 6 : 1 (2 : 1). mehr

19.06.2016

CCJL B: Niederlage im Grosspeter Cupfinal

Das Team von Nikola Marunic und Mimmo Rizzello qualifizierte sich für den Final des Grosspeter Cup 2016. Die Partie gegen den SV Muttenz fand am Samstag, 18. Juni um 13.00 Uhr auf der Sportanlage Tannenbrunn in Sissach statt. Congeli gratuliert dem SV Muttenz zum Cupsieg. Matchtelegramm mehr

10.06.2016

Frauen 1. Liga: Saisonrückblick

Nachdem wir in der Vorrunde noch mit vielen kleinen Problemen zu kämpfen hatten sind wir voller Tatendrang in die Rückrunde gestartet. So konnte man gleich das Nachholspiel gegen Vuisternens-Mezieres sowie die Spiele gegen Erlinsbach und auch gegen den FC Baar gewinnen. Im vierten Spiel kam dann der... mehr

Anzeige der Resultate 36 bis 42 von 441
 

Portrait

Der Fussballclub Concordia Basel ist ein Fussballverein der Stadt Basel und wurde am 7. Juni 1907 gegründet. Er wird als "kleiner Bruder" des FC Basel bezeichnet und im Volksmund liebevoll "Congeli" genannt.

 

Am Ende der Saison 2000/01 wurde der FC Concordia zum ersten Mal seit langer Zeit wieder Gruppensieger der 1. Liga, Gruppe Zentralschweiz. Via Qualifikations- und Finalrunde qualifizierte sich Concordia nach 42 Jahren Abwesenheit wieder für die zweithöchste Spielklasse, die Nationalliga B (heute Challenge League).

 

In der Saison 2008/09 sorgte die 1. Mannschaft im Schweizer Cup endlich wieder für Furore, so stiess Congeli bis in die Viertelfinals vor, scheiterte dort jedoch am FC Luzern mit 0:2. Zuvor wurde der ASL-Vertreter Xamax Neuchâtel gleich mit 4:0 aus dem Wettbewerb geworfen.

 

Aktuell spielt die 1. Mannschaft von Congeli in der 2. Liga regional. Die Heimspiele finden im Leichtathletik-Stadion St. Jakob, Basel, statt.

 

Der Verein führt von der 2. Liga bis hin zu den Junioren und Kinderfussball sowie Frauenfussball 18 Mannschaften mit über 300 Aktiven, Juniorinnen und Junioren.

 

MITGLIED WERDEN

Als Mitglied des FC Concordia Basel helfen Sie mit einem Jahresbeitrag von CHF 100.- mit, den in der Nachwuchsausbildung zu den führenden Klubs der Schweiz zählenden FC Concordia finanziell breit abzustützen.   Jetzt Mitglied werden !

 

FC CONCORDIA SPONSORING

Der FC Concordia Basel setzt den Schwerpunkt auf den Ausbildungsbereich Junioren-Spitzensport und vor allem auch in die soziale Funktion des Junioren-Breitensports.

 

Wir sind interessiert an Partnerschaften mit Firmen, die unsere Jugendlichen auch in ihrer beruflichen Ausbildung unterstützen und weiterbringen können. Dies können Lehrstellen, temporäre Stellenangebot, Wohnmöglichkeiten etc. sein.

 

Dokumentation Sponsoring(PDF)