NACHWUCHS-NEWS

24.05.2017
Grosse Ehre für Ex-Congeli-Junioren mehr
28.02.2017
Trainingslager U16, U15, B-Meister mehr
28.02.2017
Unsere A-Junioren im Trainingslager 2017 - Update 3. März 2017 mehr
 

Trainingslager Frauen- und Juniorinnenabteilung

07.03.2017

Donnerstag 02.03.2017

Um 18,00 Uhr ging es vom Treffpunkt Basel los nach Durbach mit insgesamt 36 Spielerinnen und 5 Betreuern aus unseren Frauen 1 und den B Juniorinnen. Nach kurzer Hotelbesichtigung sind alle gleich zum Abendbrot welches in einem grossen Saal gerichtet war und auch toll geschmeckt hat. Um 21,00 Uhr ging es für die Frauen noch in die Hoteleigene Turnhalle zu einen lockeren Einstimmungstraining. Danach konnten einige noch ein letzten Nachtdrink geniessen sowie das 3:1 des FC Basel sehen , bevor es ins Bett ging um bereit für den nächsten Trainingstag zu sein.

 

Freitag 03.03.2017

Es ging schon früh aus dem Bett den es gab ab 7,30 Uhr Frühstück welches sehr vielfältig war. Zur ersten Trainingseinheit standen wir schon 9,00 Uhr auf dem Platz beim SV Rammesweier. Da merkten wir das unsere Trainer uns nicht zum Urlaub eingeladen hatten denn dieses Training war schon anstregend. Nach einer 1Stunde entspannen ging es zum Mittag und 14,00 Uhr schon zum 2.Training was auch sehr intensiv war. Unsere Goalis hatten bei Mattia Goalitraining und konnten dabei wieder viel lernen. Wer jetzt dachte das war es für den Freitag hatte falsch gedacht den es ging zuerst für die B Juniorinnen und dann für alle Frauen in die eigenen Schwimmhalle des Hotels. Da angekommen war ein sehr lustiger Kursleiter schon in den Startlöchern um uns noch einmal mit Wassergymnastik den letzten Schliff zu geben. Nach dem ganzen Programm gab es wieder was für das leiblichen Wohl beim Abendessen. Zum Abschluss gab es noch einen Fussballquiz mit Schiedsrichterfragen und Fragen zum Verein. Danach konnten alle ihren verdienten Schönheitsschlaf geniessen.

 

Samstag 04.03.2017

Hell Wach und top motiviert gingen wir an das fabelhafte Frühstücksbuffet und haben uns für das bevorstehenden Tag gestärkt. 8,45 Uhr Treffpunkt für das Vormittagstraining. überzahlsituationen und Torabschlüssen standen im Fokus. Nach dem Training erhielten wieder 3 Spielerinnen die Möglichkeit bei einer erstklassigen Sportmassage Energie zu tanken. Um 12,00 Uhr trafen wir uns zum gemeinsamen Mittagessen. Abschliesend erfolgte die Teamaufteilung für das Tunier am Nachmittag. Die Spiele wurden zu je 30 min angesetzt. Auch die B Juniorinnen stellten eine Mannschaft. Fazit: Trotz müden Beinen von den Trainings gab es ein angepassten Einsatz von allen Teams. Dann kam die Zeit für Erholung, ob Käffele oder bäderle es waren alle zufrieden. Carmen wurde nach dem Abendessen mit einer Fussball-Eis-Torte zum Geburtstag überrascht. Die Preisverteilung vom Quiz welches am Vortag ausgefüllt werden konnte, fand kurz vor der Abfahrt zum Teamevent statt. Viele Preise konnten ausgesucht werden, von Tshirts , Bälle , Adidaskleidung u.v.m. Wir haben uns auf den Weg zum Bowling Center gemacht .Star des Abends mit 5 Strikes in Folge war "Gerri der Baum". Nach der Karaoke Heimfahrt ins Hotel liessen wir den Abend ruhig in der Lobby ausklingen.

 

Sonntag 05.03.2017

Der Sonntag hat für einige Congeli-Frauen mit einem Sing-Battle begonnen. Die guten Gesangseinlagen haben viel Applaus geerntet und haben daher das Hotelpersonal bis zu späten Stunden auf Trab gehalten. Schliesslich kam dann der "Schweigefuchs" und alle Frauen sind aufs Zimmer "underiganga". Um 8:45 sind bereits wieder alle Spielerinnen und auch die Trainer frisch und voller Tatendrang in die Busse gestiegen. Das Training startete mit lustigen Spielchen und hinterlistigen Bällen. Nach einer Schussübung fand natürlich das obligate Abschlussspiel statt, bevor es wieder zurück ins Hotel ging. Alle haben sich eine erfrischende Dusche gegönnt, die Sachen gepackt und sich anschliessend noch ein letztes Mal aufs Buffet gestürzt. Glücklich, zufrieden und mit etwas müden Muskeln haben sich die beiden Teams und ihre Trainer auf den Heimweg Richtung Basel gemacht. Zurück bleiben die Erinnerungen an unsere "drey scheenschte Trainingsdääg" und die Vorfreude auf die anderen "drey scheenschte Dääg"...

zur Übersicht